Montag, 18. Januar 2016

Pocket Letter - Kreativ

Hallo zusammen,
ich habe heute einen Pocket Letter im Schlepptau der schon vor einer Weile entstanden ist.
Das Hintergrundpapier ist meiner eigenen Hand entsprungen. Dafür habe ich Aquarellpapier mit den Color Bloom Sprays "Glistening Waves" und "Empress Gold" besprüht. Der leichte Glanz in diesen Farben ist ein Traum! Unbedingte Kaufempfehlung von mir ♥.
Auf das Papier habe ich nach dem Trocknen einen ganz feinen Schriftstempel abgedrückt und weiß embosst. Die anderen Hintergrundstempel sind aus einem Set von LaBlanche. Die einzelnen Bildchen sind Sticker und eine Errungenschaft aus meinem Action-Shopping Trip.    

Die Ränder vom selbstgestalteten Papier habe ich stellenweise mit Crackle Paint "Picket Fence" bearbeitet.
Ohne kleine Metallelemente geht bei mir gar nix. Immer wieder versuche ich sie unterzubringen.

 Hier habe ich eine Mini - Schüttelkarte integriert. 

Dieses gehäkelte Blümchen (made by BillytheCat) hat ebenfalls einen super Platz bekommen auf einer der Karten.

Was leider auf den Bildern fehlt, ist das Gebamsel rechts vom Pocket Letter. Hab ich einfach vergessen zu fotografieren und das, wo ich Anhängerchen sooo liebe.

Habt eine schöne Woche...
Winke, winke...
 

Kommentare:

  1. Traumhaft schön ist das geworden! Wunderbar kombiniert.

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll! So richtig "Lückilike" - Ich will mich auch mal dran wagen.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ooooooooooooh Katrin,
    ich bin hin und weg; der Pocket Letter ist ja der Wahnsinn. Ich sag' nur: einsame Spitze!!!!! Die vielen "Kleinigkeiten" machen ihn so interessant und, und.....
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen

Lieb das du vorbei schaust!