Freitag, 11. September 2015

Fast vorbei...

...ist mein Urlaub. Das die Zeit aber auch immer so schnell vergeht. Immerhin habe ich Österreich, die Schweiz, Lichtenstein, Italien, Slowenien und natürlich Deutschland bereist. Über 5000 km sind da zusammen gekommen. Das gute daran, wir haben nicht einen Tropfen Sprit verbraucht, wir sind nämlich mit einem Tesla, dem schönsten Elektroauto der Welt, gereist. Das fährt sich so toll, der Wahnsinn!!!



Leider sind die Temperaturen in Deutschland doch deutlich gesunken. Hatte ich vor 5 Tagen noch 26 Grad am Gardasee, so waren es heute am Schloss Neuschwanstein nur noch 14 Grad. Leider lag das Schloss schön in Nebel verpackt vor uns. Was soll´s, man kann nicht alles haben. Als krönenden Abschluss besuche ich am Wochenende das Stempelmekka in Hagen und freue mich schon sehr darauf, auch weil ich liebe Stempelfreundinnen wiedertreffen werde. 

Nun lasse ich euch noch ein schönes Urlaubsbild zum träumen da und wünsche ein schönes Wochenende!



Winke, winke...

 

Kommentare:

  1. Oh wow klasse Idee alle diese Länder mit dem Elektroauto zu bereisen. Ich hoffe du hattest eine schöne Zeit. Wo warst du den in der Schweiz ?
    Bei mir geht's heute Abend los, ich fahre an die Côte d'Azure in Frankreich eine Woche Tauchen. Viel Spass bei der Stempelmekka. Liebe Grüsse aus den Schweizer-Alpen, Melanie-Jane

    AntwortenLöschen
  2. Ach wunderschön! So ein bisschen Urlaub in den südlichen Gefilden wäre jetzt prima. Toll, was du alles gesehen hast! Und am Sonntag siehste auch mich. Bis dahin!!
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  3. Mit so einem Tesla muss das Reisen ja nur schön sein!
    Ich hoffe du hast viel erlebt und viel zu erzählen! Zeig doch mal!
    Bis denne und schönes WE,
    Britta

    AntwortenLöschen

Lieb das du vorbei schaust!