Donnerstag, 16. Juli 2015

Pocket Letter - Mixed Media Style

...eine Weile konnte ich mich wehren, doch jetzt hat´s mich auch gepackt, der Pocket Letter Virus. Dabei geht es ausschließlich darum, diese Sammelkartenhüllen von vorn schön zu verzieren / dekorieren, hinten in die Taschen Kleinigkeiten (Perlen, Washi, Charms, Knöpfe...) zu verstauen und dann mit anderen Bastelwütigen zu tauschen. Soweit die Kurzfassung. Bei Youtube gibt´s einige Videos dazu. 

Ich habe bereits getauscht, unter anderem diesen Pocket Letter im Mixed Media Style.



Die Karten haben die Größe eines ATC´s (2,5 x 3,5 inch). Die Gestaltung geht somit recht schnell. Du kannst auch Designpapier nehmen und dieses schön "aufbereiten". 


In meinem Fall habe ich A4 Aquarellpapier genommen und zunächst mit einer Schablone und Crackled Texture Paste von Wendy Vecchi kleine Quadrate auf dem Papier verteilt. Nach dem Trocknen der Paste habe ich Distress Stains "Evergreen Bough" mit Pinsel und viel Wasser aufgetragen. Das Ganze wiederum gut trocknen lassen und mit einigen Stempeln bestempelt. Hier und da, habe ich noch etwas Acrylfarbe "Champagne Gold" von DecoArt aufgetragen. Auf einigen Karten sind dann noch Washi Tape und Dekoelemente dazu gekommen. Na? Lust bekommen?

Macht´s hübsch...
 

Kommentare:

  1. Mensch Lücki, sieht das toll aus! Ich hatte hier und da schon pocket letters gesehen, deine sind mit Abstand am schönsten. Mir gefällt alles....von Farbe bis Gestaltung. ...richtig super.
    Viele liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Pocket Letters kenne ich noch nicht. Aber was du hier wieder gezaubert hast - erste Sahne. Gestaltung und auch die Farben sind wunderschön!!! Ich bin begeistert!!

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh... ich glaube das würde mir doch ganz gut gefallen *lach*
    Dein Pocket Letter sieht auf jeden Fall wieder super aus!! Und ich liebe die Farbe Evergreen Bough :D Glg Anja

    AntwortenLöschen
  4. Katrin, Dein Pocketletter ist grandios. Die Farbe ist der Hammer und die Gestaltung einfach umwerfend:-). Ich wehre mich gerade noch ;-) , aber schau es mir sehr gern an.
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  5. Also mich lässt dieser ganze Pocket-Letter-Wahn ja total kalt, aber rein optisch finde dein Projekt sehr ansprechend. Vor allem die Farben gefallen mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  6. wow, das ist sieht wirklich toll aus. wunderschöne gestalltung und auch die farben sind wirklich klasse.....super. bisher habe ich noch nichts von diesem "virus" gehört, muss ich mir doch mal paar videos anschauen gehen...grins...

    lg
    sandy

    AntwortenLöschen
  7. Ein wenig hat mich das Thema Pocket Letter zwar schon gestreift, aber das hier ist der Hammer. Was für eine herrliche Gesamtkomposition. Da stimmt alles und alles gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  8. Geniale Gestaltung, liebe Katrin!
    Knuddelgrüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Katrin,

    ich bin auch ins Pocket Letter Fieber gekommen und dein Pocket Letter ist einfach traumhaft schön. Ich bin begeistert wie genial du alles kombiniert hast. Da fehlt mir wirklich noch einiges an Wissen und auch Material. Es inspiriert mich auf alle Fälle sehr weiter zu experimentieren. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  10. Hi liebe Katrin,
    hey, das sieht ja richtig interessant und vor allem klasse aus. Ein ganz anderes Bild irgendwie als wenn man es alles auf einem Blatt dargestellt hätte. Deine Zusammenstellung und Dekorationen passen super zueinander und sind echt beeindruckend.
    Liebe Grüße
    Claudia
    Ps.: Ich bin übrigens wieder da :o))

    AntwortenLöschen

Lieb das du vorbei schaust!