Donnerstag, 21. März 2013

Geldbörse...


"Ich brauch da mal...", wenn ein Satz so losgeht, dann weiß ich schon Bescheid...☺
Benötigt wurde eine schöne "Umverpackung" für ein Geldgeschenk. Zu deutsch: Sohnemann bekommt von Mama zum Geburtstag Bares für den bevorstehenden Urlaub.
Hin und her überlegt, dann fiel mir die Geldbörse ein, die ich bei Erzi-Gaby mal gesehen hatte.
Dazu hab ich fix noch eine schlichte Box nach Betty´s Anleitung gewerkelt. 
Und so schaut´s aus:

Für die Geldbörse habe ich Grunge Paper mehrfach in Holzoptik embosst und mit Distress Stains und Inks eingefärbt. 


Der Innenteil besteht ausschließlich aus Papier in Landkartenoptik und braunem Cardstock. Die Nähte innen sind gemalt, doch außen hab ich mich mit der Maschine versucht. Naja, Rundungen sind ja ein Graus ☺. In die vielen Taschen passen schön die Scheinchen der verschiedensten Größen ☺!


Verschlossen wird die Börse, als auch die Box, mittels Magnetverschluss. Beides ist super gut angekommen und ich hab mich total gefreut!

Ich hoffe euch die Tage noch das Tääg ala Tim Holtz für März zu zeigen, bin ein wenig hinterher. 

Macht´s gut ihr Lieben...
 

Kommentare:

  1. Hi, ich grüß dich!

    Wow, wow, wow! Applaus! Ich bin so stolz auf dich und fühl mich glatt "gebauchmietzelt"!

    So schön ist deine Geldbörse geworden!
    Bei mir war das letztes Jahr ja ein Konfi-Geschenk! Super funktioniert deine Hin- und Herüberlegung!

    Daumen ganz hoch in die Luft! Gefällt mir wahnsinnig gut! Prima, Setzen Eins* !!!

    Liebe weiße Erzigrüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht ja toll aus! Klasse Arbeit. Da wird sich der junge Mann bestimmt sehr freuen.
    Schöne Grüße
    Skully

    AntwortenLöschen
  3. Boah, das sieht sooo echt aus - total klasse!! Dein Stil ist wirklich genial, ich bin sprachlos. Jetzt genieße ich die tollen Bildchen und bleib noch ein wenig davor sitzen ;-) Soooo klasse!!!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Genial!!! Dein Set sieht so cool aus, genau mein Geschmack ;)
    Wünsch dir noch einen schönen Abend!
    Glg Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,
    total genial ist die Geldbörse geworden- unglaublich, was man aus Papier, Farbe und Ideen zaubern kann! Und die Nähte können sich doch sehen lassen und machen das ganze einfach noch authentischer- super! Kann mir gut vorstellen, dass dieses Geschenk toll angekommen ist. So verschenkt sind die Scheine noch wertvoller! Toll!

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist ja ein richtiges kleines Schätzchen! Hast Du toll gemacht.

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katrin, die Anleitung hast Du ja SUPER umgesetzt.Die Geldbörse sieht so echt aus!
    LG Annett

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Katrin,
    bin total begeistert! Einfach genial gewerkelt!
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht einfach genial aus.
    Wunderbar diese Geldbörse.
    Da ich selbst Grungepaper habe, weiß ich wie sich das anfühlt.Zusammen mit der tollen Optik hat man wahrscheinlich das Gefühl wirklich eine Lederbörse in der Hand zu haben.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. wow, das ist ja ein richtiges kunstwerk. die börse sieht so echt aus...der hammer...echt klasse...

    lg
    sandy

    AntwortenLöschen
  11. Wow Katrin, da fall ich hier doch glatt vom Stuhl! Das sieht ja wahnsinnig aus! Wenn man das Bild so sieht, würde man nicht glauben, das das aus Pappe ist. Und du hast die Geldbörse so genial gestaltet - ich bin einfach hin und weg!! Du hast das alles sooo toll durchdacht - im Innenteil eine Landkarte zu benutzen weil das Geld ja für eine Reise ist. Mensch, du hast dich echt übertroffen!
    Viele liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. An das den ja auch keiner! Geld im Geldbeutel verschenken :)!
    Voll cool und so schön umgesetzt... Und du hast genäht vielleicht traust dich ja bald an Stoff ran :)

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen meine Liebe, das ist ja mal eine ganz wunderbare ausgefallene Idee und so passend umgesetzt....wahnsinnnnnn
    Dir einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Großartig!! Deine Geldbörse sieht einfach genial aus und ist schon abgespeichert:-) Am liebsten möchte man einfach mal drüber streichen....super,super, liebe Katrin und danke fürs zeigen.
    Komm gut in die neue Woche!
    Liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  15. WOW, die Geldbörse sieht phantastisch aus!! Man könnte echt meinen, die sei echt! Die Außenhülle sieht voll aus wie Leder! Klasse gemacht!
    Und die andere Hülle ist ein tolles Zusatzaccessoires.

    LG die hippe

    AntwortenLöschen

Lieb das du vorbei schaust!