Sonntag, 8. April 2012

Criss Cross - Osterkarte...




Meine einzige Osterkarte in diesem Jahr möchte ich euch nicht vorenthalten. Diese Kartenform nennt sich Criss Cross Karte.

In der Mitte steckt ein großer Tag. Eine schnelle und einfache Möglichkeit einen Gruß zu gestalten. Der süße Stempel ist von Magnolia
aus der Hoppy Easter Collection und nennt sich Little Bunny Tilda. Coloriert habe ich wieder mit Copic Markern.An Schnick Schnack braucht es nicht viel. Ein paar Blümchen, Schleifenband, Glitzer und Schmetterlinge. Apropos Glitzer, was man leider nicht so gut erkennt, das Bäuchlein und die Ohren sind mit Stickles "Star Dust" verschönert und funkeln eigentlich. Hmm...

Einen schönen Ostermontag!

Kommentare:

  1. die gefällt mir richtig super ! finde auch die tilda toll

    AntwortenLöschen
  2. Hey, die ist echt hübsch geworden und die Form gefällt mir super...der Stempel ist mal wieder richtig süß... glg

    AntwortenLöschen
  3. ...eine ganz wunderbare Karte! Toll gestaltet und das Motiv ist echt so niedlich :o) Hachz. Mittlerweile gefallen mir fast die "älteren" Magnolia-Motive wieder besser. Und die Umsetzung der Criss-Cross-Karte muss ich mir unbedingt merken, schaut ganz klasse aus!
    Liebe Grüße Simone

    P.S. Ich hoffe, dass Du trotz arbeiten ein schönes Ostern hattest... Du warst wenigstens nicht alleine, unser Wecker hat heute auch um 6.30 Uhr geklingelt- kreissssch :o) ...

    AntwortenLöschen
  4. So eine süße Karte hast du gezaubert! Das Motiv ist einfach Zucker!

    LG, Kiki

    AntwortenLöschen
  5. Absolut süß ! Und so schön coloriert. Ich komme da grad überhaupt nicht mehr recht zu. Aber bald habe ich ein Basteltreffen, wo wir sicher stundenlang das ausmalen üben werden *g*.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Deine Karte ist supersüß! Die Farben und die Gestaltung hauen mich regelrecht vom Hocker, ganz toll!
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Lieb das du vorbei schaust!