Sonntag, 15. April 2012

Graskopf...



Hallo zusammen und ein herzliches Willkommen allen neuen Lesern! Heute zeige ich mal nichts Gebasteltes aus Papier. Um Ostern herum habe ich auf Arbeit diese lustigen Grasköpfe gewerkelt und weil ich den kleinen Kerl so niedlich fand, musste bei mir einer auf die Fensterbank.

In einen Nylonstrumpf werden als erstes die Grassamen oder andere Kräutersamen gegeben. Anschließend wird mit Kleintierstreu aufgefüllt und eine Kugel geformt, der Strumpf wird dann unten zugeknotet. Nase und Ohren werden abgebunden. Die Wackelaugen sind mit Heißkleber befestigt und der Mund mit CD-Marker aufgemalt. Alles sollte wasserfest sein, da sich der Kopf erst im Wasserbad vollsaugen muss. Ist er schön nass, etwas abtropfen lassen und auf ein mit Wasser gefülltes Glas oder ähnliches setzen. Das Ende des Strupfes dient als "Wasserleitung". Wer noch mehr erfahren möchte, braucht bei google einfach nur Graskopf eingeben und wird schnell fündig werden.

Jetzt ist er sechs Tage alt und zeigt schon die ersten Grasspitzen *freu freu*. Bald kann ich ihm schöne Frisuren schneiden ;-).

Macht euch einen schönen Tag...


Kommentare:

  1. Oh, klasse! Eine super Idee. Den Graskopf muss ich mal mit meinem Sohn zusammen machen! Das ist ja zu süß und ich kann verstehen, dass Du ihn Dir auf die Fensterbank gestellt hast. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag! Monika

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal ein total geniales Ding... bin gespannt wie er aussieht wenn dem die Haare wachsen :D

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja cool....ich will auch so einen haben..... :) Sowas gab es doch auch mal zu kaufen oder? Der war aber im Kopf, wenn ich mich richtig erinnere... einfach genial der Kopf-Mann....und auf die Frisuren bin ich ja gespannt ;)

    AntwortenLöschen
  4. ...der war im Topf- sollte das heißen... :)

    AntwortenLöschen
  5. hi, schön hier immer wieder was neues zu sehen. tim war ebend auch begeistert vom graskopf. wir haben so einen mal im laden gekauft. vielleicht basteln wir mal wieder zusammen? und dann so einen graskopf? tim wäre auf jeden fall dabei... :o)) lg, nicole.

    AntwortenLöschen
  6. Was ist denn das bitte für eine obergeniale Idee??? Klasse, und der sieht soo lustig aus, wenn ich mir den noch mit Gras vorstelle, kann er als täglicher Gute-Laune-Macher herhalten ;-)
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hihi der sieht ja cool aus! Einfach genial :D

    AntwortenLöschen

Lieb das du vorbei schaust!